Gastspiele

10.12.2022Gastspiel - Kloster Wechterswinkel

19:30 Uhr

Gastspiel - Kloster Wechterswinkel

DEUTSCHE ROMANTIK

„Die Musik ist die romantischste aller Künste, beinahe möchte man sagen, allein echt romantisch, denn nur das Unendliche ist ihr Vorwurf“. Dieser poetische Satz von E.T.A Hoffmann wird oft im Zusammenhang mit der deutschen Romantik zitiert. Dabei wissen nur die wenigsten, dass er in Wirklichkeit aus einer Rezension über Ludwig van Beethovens Fünfte Sinfonie stammt, die Hoffmann für die Leipziger „Allgemeine musikalische Zeitung“ schrieb und sich somit auf die Musik bezieht, die man heute als absolut „klassisch“ empfindet. Das Violoncello und die Werke von Robert Schumann, Felix Mendelssohn und Richard Strauss für dieses kantable Instrument eignen sich hervorragend, um die wichtigsten Eigenschaften der Musik des 19. Jahrhunderts aufzuzeigen, die wir pauschal als musikalische Romantik bezeichnen. Es ist daher nachvollziehend, dass Michael Weiß und Ivana Švarc Grenda in ihrer Interpretation neben der Virtuosität besonders den gefühlvollen Ausdruck betonen. Schwelgen Sie einfach mit!
 

Robert Schumann (1810-1856)
Stücke im Volkston op.102
Mit Humor
Langsam
Nicht schnell, mit viel Ton zu spielen
Nicht zu rasch
Stark und markiert

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sonate für Klavier und Violoncello D-Dur  op.58
Allegro assai vivace
Allegretto scherzando
Adagio
Molto Allegro e vivace

Richard Strauss (1864-1949)
Sonate F-Dur für Violoncello und Klavier  op.6
Allegro con brio
Andante ma non troppo
Allegro vivo

Veranstaltungsort:

Kloster Wechterswinkel Kunst & Kultur
Um den Bau 6
97654 Wechterswinkel
Tel. 09773 897262

Veranstalter:

Veranstalter / Eintrittspreis / Vorverkauf:
Tourismus GmbH Bayerische Rhön
Spörleinstr. 11
97616 Bad Neustadt
Tel. 09771 94-670

Preise:

Ticketverkauf beim Veranstalter

Konzertarchiv

20.11.2022Gastspiel - Mozart-Gesellschaft Wiesbaden

17:00 Uhr · Wiesbaden, Herzog-Friedrich-August-Saal

Gastspiel - Mozart-Gesellschaft Wiesbaden

Wolfgang Amadeus Mozart(1756-1791)
Serenata notturna D-Dur KV 239
Marcia. Maestoso
Menuetto
Rondeau. Allegretto


Jean Sibelius (1865-1957)
Impromptu für Streichorchester

Emmanuel Séjourné(*1961)
Konzert für Marimba und Streichorchester
Tempo souple
Rhythmique, énergique


Pause

Peter Tschaikowsky
(1840-1893)
Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48     32’
Pezzo in forma di Sonatina
Valse
Elegia
Finale

18.11.2022Gastspiel - Bad Homburger Schlosskonzerten

19:30 Uhr

Gastspiel - Bad Homburger Schlosskonzerten

Wolfgang Amadeus Mozart(1756-1791)
Serenata notturna D-Dur KV 239
Marcia. Maestoso
Menuetto
Rondeau. Allegretto


Jean Sibelius (1865-1957)
Impromptu für Streichorchester

Emmanuel Séjourné(*1961)
Konzert für Marimba und Streichorchester
Tempo souple
Rhythmique, énergique


Pause

Peter Tschaikowsky
(1840-1893)
Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48     32’
Pezzo in forma di Sonatina
Valse
Elegia
Finale

22.10.2022Gastspiel - Stiftung Frauenkirche Dresden

20:00 Uhr

Gastspiel - Stiftung Frauenkirche Dresden

Franz Schubert(1797-1828)
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
Adagio maestoso – Allegro con brio
Allegretto
Menuetto. Vivace – Trio
Presto vivace


Johann Nepomuk Hummel (1778-1837)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Allegro con spirito
Andante
Rondo. Allegro


Joseph Haydn(1732-1809)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. VIIe:1
Allegro'
Andante
Allegro


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie D-Dur KV 385 „Haffner“
Allegro con spirito
Andante
Menuetto – Trio
Presto

15.10.2022Gastspiel - Kloster Wechterswinkel

19:30 Uhr

Gastspiel - Kloster Wechterswinkel

Die Konzertreihe"Zwischenspiele" ist ein fester Bestandteil im Kulturangebot des Bayerischen Staatsbades Bad Brückenau.

Sie besteht aus sieben Konzerten, die jeweils in den Monaten zwischen den "Jahreszeitenkonzerten" des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau stattfinden. Die inhaltliche Gestaltung wird von den Mitgliedern des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau verantwortet. Ausgehend von der "ernsten" Kammermusik haben sich die Programme im Laufe der Jahre zunehmend der hochwertigen Unterhaltungsmusik geöffnet, mit dem positiven Ergebnis, dass die Reihe nun eine bemerkenswerte stilistische Vielfalt bietet und gleichermaßen von Kurgästen und einheimischen Besuchern frequentiert wird.

EXPEDITION LATEINAMERIKA
Und sie tanzten einen Tango... Nicht unbedingt! Tango ist nämlich nicht nur zum Tanzen da, sondern auch zum Hinsetzen, Zuhören und Genießen. Böse Zungen behaupten, dass speziell die Tangos von Astor Piazzolla dermaßen kompliziert sind, dass sich die Beine der Paare beim Versuch, zu dieser Musik zu tanzen, unweigerlich verknoten würden. Gerade die Kompliziertheit ist jedoch ein Stichwort, bei dem der Jazzmusiker und Arrangeur Kim Barth aufhorcht. Er hat sich gezielt mit dem Elisen Quartett zusammen getan und aus der Kombination Jazz plus klassisches Streichquartett keine seichte Crossover-Geschichte entwickelt, sondern eine aufregende musikalische Expedition nach Lateinamerika. Den Tanzrhythmus der Habanera oder des Tango Nuevo hört man immer noch deutlich heraus, doch statt Bandoneon geben Saxofon und Querflöte den Ton bei diesem Abenteuer an.

Pixinguinha (1897-1973)
Naquele Tempo
Arrangement: Carlos Malta

Kim Barth(*1973)
Temple of Dendur
Arrangement: Kim Barth

Late Night Coffee
Arrangement: Kim Barth

Isolina Carillo(1907-1996)
Dos Gardenias
Arrangement: Pete Lawrence

Pixinguinha (1897-1973)
Dininha
Arrangement: Carlos Malta

Astor Piazzolla(1921-1992)
Four for Tango

Pause

Erroll Garner
(1921-1977)
Misty
Arrangement: Pete Lawrence

Astor Piazzolla(1921-1992)
Tango Ballett
Arrangement: Jose Bragato (1915-2017)

Pixinguinha (1897-1973)
Proezas do Solon
Arrangement: Carlos Malta

Kurt Weill (1900-1950)
Youkali
Arrangement: Pete Lawrence

Jelly Roll Morton(1885-1941)
Jelly Roll Blues
Arrangement: Mike Mossman (*1959)

Jerome Kern(1885-1945)
Can’t Help Lovin’ Dat Man
Arrangement: Pete Lawrence

09.10.2022Gastspiel - Kunst- und Kulturgemeinde Langen

19:30 Uhr

Gastspiel - Kunst- und Kulturgemeinde Langen

Franz Schubert(1797-1828)
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
Adagio maestoso – Allegro con brio
Allegretto
Menuetto. Vivace – Trio
Presto vivace


Johann Nepomuk Hummel (1778-1837)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Allegro con spirito
Andante
Rondo. Allegro


Joseph Haydn(1732-1809)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. VIIe:1
Allegro'
Andante
Allegro


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie D-Dur KV 385 „Haffner“
Allegro con spirito
Andante
Menuetto – Trio
Presto

07.10.2022Gastspiel - Stadthalle Germering

19:30 Uhr

Gastspiel - Stadthalle Germering

Franz Schubert(1797-1828)
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
Adagio maestoso – Allegro con brio
Allegretto
Menuetto. Vivace – Trio
Presto vivace


Johann Nepomuk Hummel (1778-1837)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
Allegro con spirito
Andante
Rondo. Allegro


Joseph Haydn(1732-1809)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. VIIe:1
Allegro'
Andante
Allegro


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie D-Dur KV 385 „Haffner“
Allegro con spirito
Andante
Menuetto – Trio
Presto

12.08.2022Gastspiel - Eröffnungskonzert des Lausitzer Musiksommers

20:00 Uhr

Gastspiel - Eröffnungskonzert des Lausitzer Musiksommers

Ludwig van Beethoven(1770-1827)
Messe C-Dur op. 86
Kyrie. Andante con moto assai vivace, quasi
Allegretto ma non troppo
Gloria. Allegro con brio – Andante mosso – Allegro, ma non troppo
Credo. Allegro con brio – Adagio – Allegro, ma non troppo – Vivace
Sanctus. Adagio – Allegro – Allegretto, ma non troppo – Allegro
Benedictus. Allegro ma non troppo
Agnus dei. Poco Andante – Allegro, ma non troppo – Andante con moto


Friedrich Schneider(1786-1853)
Sinfonie Nr. 17 c-Moll
Allegro vivace
Andante cantabile
Menuetto. Allegro con fuoco
Finale. Allegro vivace


Johann Gottlieb Naumann(1741-1801)
Te Deum D- Dur
Te deum laudamus
Salvum fac
Et rege eos

15.07.2022Gastspiel - Seligenstädter Klosterkonzerte

20:15 Uhr

Gastspiel - Seligenstädter Klosterkonzerte

Peter Warlock (1894-1930)

Capriol Suite
Basse Danse. Allegro moderato
Pavane. Allegretto ma un poco lento
Tordion. Con moto
Bransles. Presto
Pieds en l'air. Andantino tranquillo
Mattachins. Allegro con brio


Franz Schubert (1797-1828)
Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll D 821 „Arpeggione-Sonate“
(Bearbeitung für Violoncello und Streichorchester von Dobrinka Tabakova)
Allegro moderato
Adagio – Allegretto

Pause

Ludwig van Beethoven(1770-1827)
Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 A-Dur op. 47 „Kreutzer-Sonate“
(Bearbeitung für Violine und Streichorchester von Richard Tognetti)
Adagio sostenuto – Presto
Andante von Variazioni
Finale. Presto

11.06.2022Gastspiel - Oettinger Residenzkonzerte

20:00 Uhr

Gastspiel - Oettinger Residenzkonzerte

Joseph Haydn(1732-1809)
Sinfonie d-Moll Hob. I: 26 (1732-1809) „Lamentatione“
Allegro assai con spirito
Adagio
Menuetto

Antonio Rosetti(1750-1792)
Konzert für Flöte und Orchester D-Dur (Murray C18)
Allegro maestoso
Adagio
Rondo. Allegro

Anton Arensky(1861-1906)
Variationen über ein Thema von Tschaikowsky für Streichorchester op. 35a

Joaquín Turina(1882-1949)
La oración del torero op. 34

François Borne(1840-1920)
Fantaisie brillante sur des airs de „Carmen“

 

24.05.2022Gastspiel - Bodenseefestival

20:00 Uhr

Gastspiel - Bodenseefestival

Eduard Toldrà (1895-1962)
Vistes al mar
Costa brava. Allegro con brio
Nocturn. Lento
Veles i reflexes. Molto vivace

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Konzert für Streicher und Basso continuo B-Dur RV 163 „Conca”
Allegro molto
Andante
Allegro

Sinfonia für Streicher und Basso continuo C-Dur RV 111a
Allegro
Andante
Presto

Johann Georg Neruda (1711-1776)
Konzert für Trompete, Streicher und Basso continuo Es-Dur
Allegro
Largo
Vivace

Pause

Tomaso Albinoni
(1671-1751)
Konzert für Trompete, Streicher und Basso continuo d-Moll op. 9 Nr. 2
Allegro moderato
Adagio
Allegro

Benjamin Britten(1913-1976)
Simple Symphony op. 4
Boisterous Bourrée. Allegro ritmico
Playful Pizzicato. Presto possibile
Sentimental Saraband. Poco lento e pesante
​​​​​​​Frolicsome Finale. Prestissimo con fuoco